*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

DIJ-Publikationen

Info

Paarbeziehungen in japanischen Frauenzeitschriften seit 1970: Medien und Geschlecht in Japan 

2009, The Edwin Mellen Press, Lewiston, New York, 624 S., ISBN: 978-0-7734-3898-9, $149.95. [ Bestellen ]


Abriss

This book provides the most in-depth analysis of contemporary Japanese women’s magazines to date. It focuses on the period from the 1970s to the 1990s, as these decades have seen significant and long-lasting changes in many aspects of Japanese society, in particular regarding Japanese women. Discourses on ‘marriage’, ‘love’, ‘sexuality’, and ‘masculinity’ lie at the core of a qualitative and quantitative content analysis.

Table of Contents

ABBILDUNGSVERZEICHNIS

PREFACE by Professor Dr. Hilaria Gössmann

DANKSAGUNG

EINLEITUNG
1. Die Bedeutung von Frauenzeitschriften
2. Forschungsstand
3. Zielsetzung und Fragestellungen
4. Vorgehensweise

TEIL I: THEORETISCHE GRUNDLAGEN UND METHODIK
1. Zur Rolle der Massenmedien in der Gesellschaft
2. Das Kommunikationsmodell der Medien
3. Methoden der Medienanalyse
3.1. Kommunikatoranalyse
3.2. Rezeptionsanalyse
3.3. Inhaltsanalyse

TEIL II: HISTORISCHER UND GESELLSCHAFTLICHER KONTEXT
1. Sozialer Wandel in Japan: 1970er bis 1990er Jahre
1.1. Veränderungen der Gesellschaft in Bezug auf das Geschlechterverhältnis
1.2. Bedeutende gesellschafthiche und populärkulturelle Ereignisse
2. Geschichte, Produktion und Rezeption japanischer Frauenzeitschriften
2.1. Kurzer Abriss der Geschichte der Frauenzeitschriften in Japan
2.2. Typologisierung der Frauenzeitschriften: Vergleich Deutschland — Japan
2.3. Die Produktion von Frauenzeitschriften
2.4. Rezeption von Frauenzeitschriften

TEIL III: ZEITSCHRIFTENANALYSE
1. Zur Auswahl der Zeitschriften
2. Vorstellung der zur Analyse ausgewählten Zeitschriften
3. Textsorten
4. Textdesign
5. Quantitative Inhaltsanalyse

TEIL IV: THEMENKOMPLEX ,,MÄNNER”
1. An an
1.1. Beliebtheitslisten
1.2. Das Mysterium Mann
1.3. Kritik an Männern
1.4. Der Trend zur Funktionalisierung von Männern im Jahr 1990
1.5. Männer über Frauen
2. More
2.1. MännerüberFrauen
2.2. Erklärungsversuche der Geschlechterunterschiede
2.3. Partnerauswahlkriterien
3. Croissant
3.1. Unterschiede zwischen Männern und Frauen
3.2. Otokotomodachi
3.3. Junge versus alte Männer
4. Fujin kōron
4.1. Sararīman versus ,,neue Männlichkeit”
4.2. Onnazakari versus ii otoko
4.3. Tod des Ehemannes
4.4. Vergleichjapanische versus ,,westliche” Männer
5. Vergleichende Zusammenfassung der Ergebnisse

TEIL V: THEMENKOMPLEX ,,LIEBE”
1. An an
1.1. Liebe und Konsum
1.2. Eifersucht und Liebeskummer
1.3. Das Ideal der ,,wahren Liebe” versus andere ,,Liebesformen”
1.4. Ratschläge rund um die Liebe
2. More
2.1. Ratschläge von More zum Thema ,,Liebe”
2.2. ,,Theoretische” Überlegungen zum Thema ,,Liebe”
2.3. Ausländer als ,,progressive Vorbilder”
3. Croissant
3.1. Leidenschaftliche Liebe
4. Fujin kōron
4.1. Liebe und Ehe
5. Vergleichende Zusammenfassung der Ergebnisse

TEIL VI: THEMENKOMPLEX ,,SEXUALITÄT”
1. An an
1.1. Erotik
1.2. Instruktionen für das Sexualleben
1.3. Zunahme der Nacktheit
1.4. Sex und Schönheit: Die Serie Sekkusu de kirei ni naru
1.5. Sex und Schönheit: Der Love Body im Jahr
2. More
2.1. Der More Report
2.2. Schwangerschaft und Verhütung
2.3. Orgasmus und Selbstbefriedigung
3. Croissant
3.1. ,,Westliche” Einflüsse
3.2. Erotik
4. Fujin kōron
4.1. Thematische Veränderungen 1970 bis 1999
4.2. Lesbische Beziehungen
4.3. Pornographie und Prostitution
4.4. Sex und Ehe
4.5. Sex und Alter
4.6. Sexuelle Beziehungen von und mit Ausländern
5. Vergleichende Zusammenfassung der Ergebnisse

TEIL VII: THEMENKOMPLEX ,,HEIRAT, EHE, SCHEIDUNG”
1. An an
1.1. Interkultureller Vergleich
1.2. Der große Schritt zur Eheschließung
1.3. Hayashi Mariko und Akimoto Yasushi als Beziehungsexperten
1.4. Trennung und Scheidung
2. More
2.1. Lassen sich Berufstätigkeit und Ehe vereinbaren?
2.2. Modernes Omiai
2.3. Trennung und Scheidung
3. Croissant
3.1. Das ,,progressive Ausland”
3.2. Ehen und Ehefrauen: Träume, Ideale und Realitäten
3.3. Scheidungen—ja oder nein?
4. Fujin kōron
4.1. Was eigentlich ist eine Ehe?
4.2. Problem Schwiegermutter
4.3. Alleinerziehende Mütter
4.4. Scheidung — eine reelle Option?
5. Vergleichende Zusammenfassung der Ergebnisse

Resümee

Anhang:
Chronologie japanischer Frauenzeitschriften
Bibliographie
0. Verzeichnis der Siglen
1. Primärquelle Frauenzeitschriften
2. Sekundärliteratur
Index

Rezensionen

Forschungsprojekte

© Copyright 2018 DIJ