*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

DIJ-Publikationen

Info
Haak, René; Bellmann, Klaus (Hrsg.)

Management in Japan – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für deutsche Unternehmen in einer dynamischen Umwelt 

2005, Deutscher Universitätsverlag, Wiesbaden, 334 S, ISBN 3-8244-0833-3, Euro 55,90.-.


Abriss

Kein international tätiges Unternehmen kann es sich leisten, die dynamische Wirtschaftsregion Asien zu vernachlässigen. Als führende Wirtschaftsnation mit dem höchsten Bruttosozialprodukt und der höchsten Kaufkraft dominiert Japan die Märkte der Region und setzt - nicht nur für Asien - technologische Standards und Trends. In Hinsicht auf Managementfähigkeiten und Humankapitalentwicklung, aber auch in Hinsicht auf die wirtschaftliche, technologische und wissenschaftliche Leistungsfähigkeit nimmt Japan im internationalen Vergleich eine Spitzenstellung ein.

Der vorliegende Sammelband präsentiert aktuelle Informationen über die japanische Wirtschaft, japanische Unternehmen und den japanischen Markt. Im Mittelpunkt stehen folgende Themen:

  • Besonderheiten des japanischen Geschäfts,
  • Veränderungen in der japanischen Wirtschaftsstruktur,
  • Entwicklung und Ausgestaltung einer spezifisch japanischen Unternehmens- und Managementkultur und
  • Erfolg versprechende Strategien für den japanischen Markt.

Das Buch bietet Managern und Praktikern in kleinen und mittleren sowie in großen international tätigen Unternehmen, die sich im Zuge ihrer strategischen Ausrichtung mit Japan auseinandersetzen müssen, fundierte und aktuelle Darstellungen und Analysen. Wissenschaftlern und Studenten der Betriebs- und der Volkswirtschaftslehre, der Soziologie und der Japanologie eröffnet es einen neuen Zugang zum Thema Management in Japan.

Inhalt

Shinyo, Takahiro

V - VII
Grußwort

Vondran, Ruprecht

IX - X
Geleitwort


XI - XII
Vorwort

Haak, René; Bellmann, Klaus

S. 3-11
Über Strategie, Management und Erfolgsfaktoren im Japangeschäft

Kusaoke, Sadanobu

S. 13-18
Japanese Economy and Foreign Direct Investment - An Overview

Maurer, Jürgen

S. 21-30
Japans Wirtschaft wiederbelebt

Arai, Shunzo; Osmers, Katharina

S. 31-48
Japan-Engagement – Perspektiven für deutsche Unternehmen

Schüle, Ulrich

S. 49-70
Wirtschaftsstandort Japan - Veränderte Rahmenbedingungen für den Markteintritt?

Pascha, Werner

S. 71-87
Japan als Standort in Asien - Regionale Konfigurationsentscheidungen aus deutscher Sicht

Bellmann, Klaus

S. 89-107
Produktionsmanagement in dynamischer Umwelt. Die mittelständische Industrie in Deutschland – Chancen und Risiken einer Internationalisierung in Japan


S. 109-126
Kooperative Internationalisierung - Deutsch-japanische Drittlandskooperationen in China

Blazejewski,Susanne; Dorow, Wolfgang

S. 129-161
Transnationale Unternehmenskulturen - Möglichkeiten und Grenzen der kulturellen Integration eines multinationalen Unternehmens in der Region Asien/Pazifik

Teicher, Kerstin

S. 163-176
Human Ressource Management deutscher Unternehmen in Japan

Komender, Pawel; Schmidt-Gallas, Dirk; Himpel, Frank

S. 177-194
Ein Erfolgsrezept für deutsche Unternehmen in Japan - Optimierung von Pricing-Prozessen


S. 195-228
Produktionsmanagement in Japan – Wertschöpfungsprozesse im Spannungsfeld von Technologieentwicklung und Arbeitsorganisation


S. 231-257
Markteintritts- und Marktbearbeitungsstrategien in Japan - Über Risiken und Chancen

Maurer, Jürgen

S. 259-266
Lifestyle und Konsum in Japan

Conrad, Harald; Gerling, Vera

S. 267-278
Der japanische „Silbermarkt“ - Marktchancen und Best Practices für deutsche Unternehmen

Roßmann, Ute

S. 279-296
Anpassungen vertikaler Keiretsu-Strukturen in Japan – Chancen für deutsche Zulieferer


S. 297-316
Japans Automobilzulieferindustrie im Wandel

Himpel, Frank; Komender, Pawel; Schmidt-Gallas, Dirk

S. 317-326
Versicherungspricing in Japan: Gewinnpotenziale systematisch erschließen


S. 327-334
Autorenverzeichnis mit Kurzlebensläufen und Kontaktadressen

© Copyright 2018 DIJ