*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien

Info
Demes, Helmut; Georg, Walter (Hrsg.)

Gelernte Karriere: Bildung und Berufsverlauf in Japan 

1994, iudicium Verlag, München, 521 S., geb., ISBN 3-89129-489-1, € 49,00. [ Bestellen ]


Abriss

Die in diesem Buch zusammengestellten Beiträge basieren auf Expertisen japanischer und deutscher Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die auf der Tagung "Bildung und Berufskarriere in Japan" im Oktober 1993 am DIJ Tokyo präsentiert wurden. In den einführenden Beiträgen zu den vier Themenblöcken "Vom Bildungssystem in die Erwerbstätigkeit: Übergänge und Strukturveränderungen", "Betriebliche Qualifizierung",  "Bildungsabschluß und Karriereverlauf" sowie "Frauenerwerbstätigkeit und Karriere" wird vor dem Hintergrund der deutschen Erfahrungen nach der Situation und Diskussion dieses Zusammenhangs in Japan gefragt. Die Ergebnisse der insgesamt 17 Beiträge dieses Bandes zeigen deutlich, daß die berufliche Karriere von weit mehr Determinanten geprägt wird als von den hier gemeinhin genannten Prinzipien der lebenslangen Beschäftigung sowie der Beförderung und Entlohnung nach Seniorität. Sie zeigen, daß differenzierte und multikausale Erklärungsansätze unabdingbar sind, um Japans Erfolg besser zu verstehen.

Inhalt

Georg, Walter

S. 13-31
Bildung und Berufskarriere in Japan

Teicher, Kerstin; Teichler, Ulrich

S. 35-64
Der Übergang vom Bildungs- in das Beschäftigungssystem: Erfahrungen in Deutschland - Vergleiche zu Japan

Kariya, Takehiko

S. 65-91
Vom Bildungssystem in die Erwerbstätigkeit: Übergänge und Rekrutierung verschiedener Absolventengruppen des Bildungssystems

Ōe, Atsuyoshi

S. 93-122
Arbeitsvermittlung durch Bildungsinstitutionen

Windolf, Paul

S. 123-156
Strukturwandel der Hochschulbildung in Deutschland, Japan und in den USA

Georg, Walter

S. 159-189
Qualifizierungsansätze in Deutschland und Japan - Gemeinsamkeiten und Divergenzen

Muta, Hiromitsu

S. 191-215
Zur Situation und Problematik betrieblicher Erstausbildung in Japan

Izumi, Terutaka

S. 217-256
Charakteristika und Probleme der innerbetrieblichen Aus- und Weiterbildung in Japan


S. 257-282
Beruflichkeit in Japan - Strukturen und Tendenzen

Ernst, Angelika

S. 285-318
Zum Zusammenhang von Bildung und Karriere in Japan und Deutschland

Yoshimoto, Keiichi

S. 319-349
Der Trend zu tertiären Bildungsabschlüssen und die Berufskarriere von Universitätsabsolventen

Kosugi, Reiko

S. 351-383
Karriereverläufe von Oberschul- und Fachschulabsolventen

Endō, Kōshi

S. 385-420
Betriebliche Beförderungskriterien und Karrieremodelle

Weber, Claudia

S. 423-440
Frauenbildung und -erwerbsarbeit in Deutschland und Japan - Eine problemorientierte Einführung

Kanbayashi, Chieko

S. 441-470
Die betriebliche Karriere von Frauen. Eine Analyse unter besonderer Berücksichtigung der Charakteristika des japanischen Managementsystems

Ōsawa, Machiko

S. 471-496
Die Diversifizierung der Beschäftigungsformen und Karrierechancen für Frauen in Japan

Demes, Helmut; Georg, Walter

S. 499-515
Karriere statt Lehre? Anmerkungen aus vergleichender Perspektive

© Copyright 2017 DIJ