*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien

Info
Haak, René; Hilpert, Hanns Günther (Hrsg.)

Focus China - The New Challenge for Japanese Management 

2003, iudicium Verlag, München, 223 S., ISBN 3-89129-844-7. [ Bestellen ]


Abriss

In wirtschaftlicher und technologischer Hinsicht ist Japan immer noch die dominierende Wirtschaftskraft in Ostasien. Durch Produkt-, Prozeß- und Managementinnovationen behält es weiterhin seine Führungsrolle in der Region. China verringert jedoch Jahr für Jahr den Abstand zu Japan. Die Entwicklung des Außenhandels, die Zunahme japanischer Direktinvestitionen und der Entwicklungshilfe sowie die zunehmende finanzielle und technische Zusammenarbeit veranschaulichen die erheblichen gegenseitigen Geschäftspotentiale im japanisch-chinesischen Verhältnis. Der chinesische Markt entwickelt sich rasant, und chinesische Produkte gewinnen in der internationalen Arena an Wettbewerbskraft, mehr noch: schon heute bedrohen chinesische Produkte angestammte Wettbewerbspositionen japanischer Hersteller. Japanische und chinesische Unternehmen sehen sich einem veränderten Wettbewerbsumfeld gegenüber, das neue Anforderungen an Unternehmens-, Geschäftsfelds- und Managementstrategien stellt. Vor diesem Hintergrund richten die Autoren des Bandes ihren Blick auf die Frage, wie japanische Unternehmen auf die Herausforderungen und Chancen reagieren, die mit der dynamischen Entwicklung Chinas verbunden sind. Die in diesem Band vereinten Beiträge analysieren und bewerten die Entwicklung aus einer mikroökonomischen Perspektive. Der Band beruht auf Vorträgen der internationalen Konferenz "Japan and China: Economic Relations in Transition", die im Januar 2001 gemeinsam vom Fujitsu Research Institute (FRI) und dem DIJ in Tokyo konzipiert und organisiert wurde.

Inhalt


S. 9-10
Foreword

Haak, René; Hilpert, Hanns Günther

S. 11-19
Introduction

Raupach-Sumiya, Jörg

S. 21-59
Chinese Firms as Emerging Competitors of Japanese Firms

Tejima, Shigeki

S. 61-81
Japan's Manufacturing FDI in China - Its Characteristics in Comparison

Hilpert, Hanns Günther

S. 83-109
Sōgō Shōsha Quo Vadis? The Strategies of the Japanese General Trading Houses in the Chinese Market

Itō, Shōichi

S. 111-134
Human Resource Management in China

Fuller, Douglas B.

S. 135-152
Playing the China Card: The China Strategy of the Taiwanese Electronics Industry and the Japanese Response up to 2000

Hirt, Christian; Schneider, Ursula

S. 153-167
Risk and Motivation in Sino-Austrian Joint-Ventures in China


S. 169-192
Japanese-German Business Collaboration in Third Markets - the Case of China

Dolles, Harald; Wilking, Niklas

S. 193-221
The Trust Factor in Chinese-German Joint Ventures: Implications for Japanese Co-operative Ventures in China

Forschungsprojekte

© Copyright 2017 DIJ