*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

DIJ-Publikationen

Info
Conrad, Harald; Kroker, Ralf (Hrsg.)

Deutschland und Japan: Mit Reformen zu neuer Dynamik 

2003, Deutscher Instituts-Verlag, Köln, 200 S., ISBN 3-602-14633-2, € 18,90. [ Bestellen ]


Abriss

Japan und Deutschland stecken seit nunmehr einem Jahrzehnt in einer hartnäckigen Wachstumskrise. Glaubten zu Beginn der 1990er Jahre viele Beobachter noch an eine vorübergehende konjunkturell bedingte Verlangsamung der wirtschaftlichen Entwicklung, so hat sich mittlerweile die Erkenntnis durchgesetzt, daß verschiedene strukturelle Probleme Ursache der dauerhaften Krise sind. Inwiefern ähneln sich die Probleme und die in beiden Ländern entwickelten Lösungsansätze?

Diese Frage stand im Mittelpunkt eines gemeinsamen Symposiums des DIJ und des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln, das am 8. April 2003 in Düsseldorf stattfand. Das Symposium wurde zur Erinnerung an Horst Waesche, langjähriges Vorstandsmitglied der Hoechst AG und später von Aventis und viele Jahre im Beirat des DIJ, abgehalten, der im März 2002 plötzlich verstorben ist.

Der vorliegende Band versammelt die auf dem Symposium vorgestellten hochaktuellen Analysen zur deutschen und japanischen Wirtschaft aus vier Themenbereichen (Unternehmenskooperationen und Fusionen, soziale Sicherung, Arbeitsmarktpolitik und Unternehmensfinanzierung), die in der derzeitigen öffentlichen Diskussion beider Länder einen besonders großen Raum einnehmen.

Inhalt

Ortseifen, Stefan

S. 7-10
Grußwort


S. 11-12
Einleitung

Frühauf, Martin

S. 13-23
Würdigung des Japan-Engagements von Horst Waesche

Fels, Gerhard

S. 24-30
Deutschland und Japan: Vereint in der Unfähigkeit zu Reformen?


S. 31-55
M&A in Japan - eine Bestandsaufnahme

Schatz, Klaus-Werner

S. 56-68
Unternehmenskooperationen und Fusionen - die deutsche Perspektive


S. 69-91
Japans soziale Sicherungssysteme im Wandel - Im Spannungsfeld von partiellen Korrekturen und strukturellen Reformen

Pimpertz, Jochen

S. 92-102
Soziale Sicherung - die deutsche Perspektive

Waldenberger, Franz

S. 103-128
Japans Arbeitsmarktlage und Arbeitsmarktpolitik aus deutscher Sicht

Schäfer, Holger

S. 129-141
Mit Reformen zu neuer Dynamik: Arbeitsmarktpolitik - die deutsche Sicht

Pascha, Werner

S. 142-179
Unternehmensfinanzierung in Japan zwischen Kreditklemme und Strukturwandel

Lichtblau, Karl

S. 180-193
Unternehmensfinanzierung - die deutsche Perspektive

Fels, Gerhard

S. 195-196
Schlusswort

© Copyright 2018 DIJ