*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

Symposien und Konferenzen

Info

National Approaches to Japanese Studies

15.12.1989 - 20.12.1989

Abriss

Im Gegensatz zu der seit etwa 1970 mehrfach und sehr umfassend diskutierten Geschichte der mit Japan befaßten Wissenschaft in verschiedenen Ländern ist die wissenschaftstheoretisch sehr viel schwierigere Frage, inwieweit Weltanschauung, Ideologie und cultural pattern im allgemeinen sowie bestimmte Entwicklungen innerhalb des Systems der Wissenschaften im besonderen die jeweilige Japanforschung beeinflußt bzw. geformt haben, bisher überhaupt noch nicht als Problem aufgegriffen worden. Jede Beschäftigung mit dem gegenwärtigen Japan sollte sich jedoch ihrer methodischen Prämissen klar sein. Bewußt wird daher dieses Thema an den Anfang der Arbeit des DIJ gestellt.

Die Ergebnisse diese  Symposiums sind in Band 1 der Reihe Monographien aus dem DIJ nachzulesen.

Koordination: Josef Kreiner; Prof. Harumi Befu, Stanford University

© Copyright 2017 DIJ