*/ DIJ - Deutsches Institut für Japanstudien
Home

Wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen

Info

Dr. Kazue Haga

Wirtschaftswissenschaften

Dr. Kazue Haga ist seit Mai 2013 wissenschaftliche Mitarbeiterin am DIJ.
Im August 2012 promovierte sie im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg zum Thema „Innovations- und Evolutionsdynamik in demographisch alternden Gesellschaften“. Ihr erstes Studium absolvierte sie an der Tokyo University of Foreign Studies in Sprachwissenschaft. An der Universität Marburg schloss sie 2006 ein zweites in Volkswirtschaftslehre ab. Berufserfahrung sammelte sie sowohl in der freien Wirtschaft (Canon 1990-2001 in Tokyo und 2007-2008 in Gießen) als auch in der Wissenschaft (2011-2013 im Fachbereich Erziehungswissenschaften an der Universität Marburg). Ihr Forschungsinteresse erstreckt sich vom demographischem Wandel, Innovation, Unternehmertum bis zu Wirtschaftsentwicklung. Sie wird die beiden Forschungsschwerpunkte „Demographischer Wandel“ sowie „Glück und Unglück in Japan“ unterstützen.

DIJ Projekte

Abgeschlossene DIJ Projekte

Curriculum vitae

Seit Mai 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Institut für Japanstudien
2011-2012 Wissenschaftliche Hilfskraft m. A. an der Professur für gesellschaftliche, politische und kulturelle Rahmenbedingungen von Bildung und Erziehung (AG Innovation, Organisation, Netzwerke) am Institut für Erziehungswissenschaft der Philipps-Universität Marburg
2008-2009 Freie Mitarbeiterin bei Mafex (Marburger Förderzentrum für Existenzgründer aus der Universität), Marburg
2007-2012 Promotion im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Philipps-Universität Marburg. Dissertationstitel „Innovations- und Evolutionsdynamik in demographisch alternden Gesellschaften“
2007-2008 Projektkoordinatorin, Canon Giessen GmbH, Gießen
2001-2006 Studium der Volkswirtschaftslehre an der Philipps-Universität Marburg, Abschluss als Diplom-Volkswirtin
1990-2001 Projektkoordinatorin im Produktbereich in mehreren Arbeitsbereichen bei Canon Inc., Tokyo (1991-1994 bei Canon Giessen GmbH, Gießen)
1985-1989 Studium der Linguistik an der Deutschen Abteilung der Staatlichen Fremdsprachen-Hochschule Tokyo, Abschluss als B.A

Publikationen

Bücher

(2013)
Innovations- und Evolutionsdynamik in demographisch alternden Gesellschaften.
Marburg: 728 S.

Artikel

Arbeitspapiere

Sonstige Publikationen

Vorträge

Lehre

Wintersemester 2015/16
ドイツの経済II, Abteilung für Deutsche Studien, Fachbereich Fremdsprachliche Philologien, Sophia-Universität

Sommersemester 2015
ドイツの経済I [Wirtschaft Deutschlands I], Abteilung für Deutsche Studien, Fachbereich Fremdsprachliche Philologien, Sophia-Universität

Wintersemester 2012/13
Lücke zwischen Wissen und Tun (Knowing-doing-Gap) sowie ihre Überwindung, Institut für Erziehungswissenschaft, Philipps-Universität Marburg

Sommersemester 2012
Dimensionen des „unternehmerischen“ Handelns in Systemen unterschiedlicher Lebensspannen, Institut für Erziehungswissenschaft, Philipps-Universität Marburg

Sommersemester 2012
Lernen für ein langes Leben (mit Prof. Dr. Jochen Röpke zusammen), Institut für Wirtschaftswissenschaften, Philipps-Universität Marburg

Wintersemester 2011/12
Demographischer Wandel, alternde Gesellschaften und Innovationsdynamik in interdisziplinärer und international vergleichender Perspektive, Institut für Erziehungswissenschaft, Philipps-Universität Marburg

Sommersemester 2011
Zukunftsgestaltung als gesellschaftliches, politisches, kulturelles und pädagogisches Projekt – Hebelpunkte gesellschaftlicher Transformation und Innovation (Lehrassistentur), Institut für Erziehungswissenschaft, Philipps-Universität Marburg

Wintersemester 2008/09
Unternehmerisches Zeit- und Selbstmanagement (mit Prof. Dr. Jochen Röpke zusammen), Lehre im Projekt „Pre-Seed-Beratung und Betreuung akademischer Spin-Offs“, gefördert vom Land Hessen und der Europäischen Union, durchführende Institution: Marburger Förderzentrum für Existenzgründer aus der Universität, Marburg

Mitgliedschaften

Business Model Association

Japan Association for Evolutionary Economics

Japan Association for Social and Economic Systems Studies

Japanese Economic Association

Society for Applied Gerontology - Japan (SAG Japan)

© Copyright 2018 DIJ